Aktuell

Stücke

Spielplan

Geschichte

Kontakt

LANDESVERBAND PROFESSIONELLE FREIE DARSTELLENDE KÜNSTE HESSEN E.V.

> Theaterkünstler auf Tour durch Hessen

> Presseerklärung

v. 3.März 2010

Theaterkünstler auf Tour durch Hessen

 

Unabhängige Darstellende Künstler, Tänzer und Performer zeigen von Ost - West, von Nord - Süd ihre Kunst in Hessen.

Konzept

laPROF plant für das Jahr 2011 eine Tournee mit 6 ausgewählten Theatergruppen durch 12 hessische Städte und Landkreise. Die Tour führt durch ein von laPROF gebildetes Netzwerk von hessischen Veranstaltungsorten.

Gemeinsam mit einem Beraterteam sucht laPROF nach Theaterkünstlern aus Stadt und Land, die sich entweder mit klassischem Schauspiel oder mit interdisziplinären Ansätzen in ihrer Theaterarbeit beschäftigen. Ein besonderes Augenmerk soll auf Stücke geworfen werden, die mit visuellen Medien arbeiten, wie z.B. Figuren, Objekte, Bildende Kunst oder Film.

 

Unser Ziel

Ein Novum für Hessen! Endlich kann, was regional bejubelt auch überregional gesehen werden.

In den Niederlanden hat die flächendeckende Präsentation von Theaterproduktionen bereits Tradition.

Ist es nicht eine Verschwendung, eine geförderte Theaterarbeit lediglich an der Premiere und bestenfalls noch 2 -3 mal aufzuführen?

Die meisten freien Theaterensembles in Hessen haben keine eigene Spielstätte. Um ihre Existenz zu sichern, müssen sie die Möglichkeit erhalten, nicht nur in Hessen zu produzieren, sondern auch aufzutreten.

laPROF will mit diesem Projekt einerseits die Künstler fördern, doch vor allem eine langfristige Zusammenarbeit mit Veranstaltern aus ganz Hessen erreichen.

Spielstätten aus dem gesamten Hessenland sollen in Zukunft ein Netzwerk bilden, damit Theaterkunst überall im Lande gezeigt werden kann. Dadurch kann Hessen als kultureller Standort noch attraktiver werden, vor allem für junge freischaffende Theaterkünstler.

 

Dieses Projekt wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Mit der Unterstützung des Kulturamts Frankfurt

 

Projektleitung

Angelika Sieburg/Vorstand (WuWei Theater Frankfurt) siebwell@aol.com

Katja Hergenhahn/Vorstand (Ampere Theater Frankfurt) info@ampere-theater.de

Liebe Theaterbegeisterte!

Ein Pilotprojekt wird zur Institution.

 2011 wurde „made in Hessen 100% Theater“ dank einer Initiative von laPROF  mit einer Finanzierung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst ins Leben gerufen. Es begann als ein Festival zwischen Peripherie und Metropolen, ein Festival junger Theaterkünstler und gestandener Gruppen, ein Festival für Theaterkenner und Theaterneulinge. Neun Produktionen freier Gruppen wurden in 13 Veranstaltungsorten gezeigt. Nur Zwei Jahre später waren es schon zwölf Produktionen in 17 Spielstätten. Und 13 Kommunen waren beteiligt. Es ging von Lorsch bis Kassel, von Rüsselsheim bis Steinau.
„made in Hessen 100% Theater“ ist damit zur Biennale geworden.

 Für Herbst 2015 läuft die Planung auf Hochtouren, die genauen Daten können demnächst über www.madeinhessen.de  erfahren werden.

laPROF stellt sich vor

1989 in der Anfangszeit des Freien Theaters gegründet.
2003 aus dem Bedürfnis der Jungen nachdrängenden Theaterkünstler, die für sich zuwenig Struktur vorfanden: Verjüngung und Neustart zu laPROF
2005 Einrichtung des 'Büro mobil' mit einem Geschäftsführer.
Ab diesem Zeitpunkt ist, durch die Finanzierung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, ein gesichertes Arbeiten gewährleistet.
Wir verstehen uns als Interessensvertretung professioneller freier Künstler und Ensembles im Bereich Darstellender Kunst in Hessen. Dabei sind wir für alle Sparten offen. Wir sind ein selbst organisierter Verband von Kulturschaffenden. Alle Künstler in diesen Bereichen können bei uns Mitglied werden. Angelika Seiburg und Andreas Wellano sind seit 2003 im Vorstand tätig.
Angelika Sieburg  ist erste Vorsitzende seit 2007.

Was wir tun


Wir veranstalten jährlich 'Kaleidoskop', 2013 bereits zum 18. mal, Kinder- und Jugendtheatertage in der hessischen Region.

2008 Deutsch- Französischer Kulturaustausch für Studierende der Darstellenden Künste

Wir veranstalten mehrmals das Symposion 'Leaving the route' in Kooperation mit dem Künstlerhaus Mousonturm.

Wir sind Kooperationspartner und Jurymitglied der Schauspielreihe Flux 'Theater unterwegs', Kinder- und Jugendtheater an hessischen Schulen.

Seit 2012, alle zwei Jahre findet in Frankfurt a.M. "Das Labor für performatives Forschen" in Zusammenarbeit mit FLUX und dem Römer 9 statt.

 

Mitglieder

Hessische Mitglieder:

Die Anzahl der Mitglieder wächst jährlich: 50 Künstlergruppen bzw. Einzelkünstler sind seit Anfang 2009 bei uns im Verband. Von Limburg bis Darmstadt, von Wiesbaden bis Michelstadt, von Schlüchtern bis Frankfurt.

Die Genres:

Alle Darstellenden Künste, Tanz, Kinder und Jugendtheater, Comedia, Improtheater, Laterna Magica, Objekt / Materialtheater, Musiktheater und Theater mit Film und Medieneinsatz.